Berufsfachschule für Wirtschaft und Recht

Letzte Nachrichten:

24.November 2021

Studenten aus Vinnytsia helfen deutschen Hotels und Restaurant nach langem Lockdown

Auch in diesem Jahr waren Studenten aus unserem Institut während der Urlaubssaison in Deutschland und haben in Hotels und Restaurants gearbeitet, die nach dem langen Lockdown Personalmangel hatten.

In diesem Jahr arbeiteten die Studenten überwiegend in 4 und 5-Sterne Hotels in Bayern, Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern.

Vorne von links nach rechts: Kyrylo, Yurii und Vladyslav

Unsere Studenten wurden eingesetzt

  • im Restaurant
  • in der Küche
  • im Housekeeping.

Wir freuen uns, dass unsere Studenten aufgrund ihrer Fähigkeiten und Ausbildung eine große Unterstützung ein vollwertiger Ersatz für das fehlende Personal waren.

Zum Vergrößeren bitte anklicken.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Geschichte des Genossenschaftlichen Instituts Vinnytsia reicht mit dessen Gründung im Jahr 1925 fast 100 Jahre zurück.

Bereits im Jahr 1931 wurden die ersten Abschlüsse als Fachwirte für die Gastronomie gemacht.

Heute ist das Genossenschaftliche Institut Vinnytsia – zusammen mit der Berufsfachschule für Wirtschaft und Recht – eine moderne Bildungseinrichtung, die sich dynamisch weiterentwickelt und enge und internationale Zusammenarbeit pflegt – einige stellvertretende Beispiele:

2017 wurde das Programm „Doppeldiplom“ eingeführt: ein Studienprogramm, das sowohl am Genossenschaftlichen Institut Vinnytsia, als auch an einer führenden polnischen Universitäten – der Hochschule für Wirtschaft, Recht und Medizin – in Kielce/Polen durchgeführt wird.

2019 wurde das Polnisches Lyzeum für Geisteswissenschaften und Informationstechnologien in Vinnytsia gegründet – als  gemeinsames Projekt des Genossenschaftlichen Instituts Vinnytsia und der Regierung der Republik Polen.

Das Genossenschaftliche Institut Vinnytsia ist offen für weitere internationale Kooperationen mit Unternehmen, Organisationen und Bildungseinrichtungen.

Mit freundlichen Grüßen,

 

Vira Drabovska,

PhD, außerordentliche Professorin

Abteilung für Internationale Beziehungen

 

Das Studienangebot der Berufsfachschule für Wirtschaft und Recht

Abschluss: Junior-Bachelor

Junior-Bachelor für Hotel- und Restaurantbranche

Die Absolventin/der Absolvent erhält die Qualifikation zum Fachnachwuchs für Hotellerie und Gastronomie, ist befähigt, berufliche Tätigkeiten in dieser Branche auszuüben.

Junior-Bachelor für Lebensmitteltechnik

Die Absolventin/der Absolvent ist als Fachnachwuchs für Lebensmitteltechnik qualifiziert, befähigt zu beruflichen Tätigkeiten und in leitenden Positionen.

Junior-Bachelor für Handel und Verkauf

Die Absolventin/der Absolvent erhält die Qualifikation als Nachwuchsfachkraft für Unternehmertum, Handel und Vermittlung von Geschäften.

Junior-Bachelor für das Finanz-, Banken und Versicherungswesen

Die Absolventin/der Absolvent erhält die Qualifikation, um als Nachwuchskraft bei Banken, Versicherungen und Finanzunternehmen zu arbeiten.

Junior-Bachelor für Rechnungswesen und Steuern

Die Absolventin/der Absolvent erhält die Qualifikation, um für Unternehmen und bei staatlichen Stellen zu arbeiten.

Junior-Bachelor für Rechtswissenschaft

Die Absolventin/der Absolvent ist qualifiziert Sekträteriatsaufgaben innerhalb von Gerichten und Inspektoraufgaben bei staatlichen Diensten zu übernehmen.

Junior-Bachelor für Marketing

Die Absolventin/der Absolvent erhält die Qualifikation als Nachwuchsfachkraft in Marketing- und Verkaufsabteilungen zu arbeiten.

Das Studienangebot des Genossenschaftlichen Instituts Vinnytsia

Abschluss: Bachelor

Bachelor Management

Die Absolventin/der Absolvent erhält einen Bachelor-Abschluss in Management und kann danach Führungs- und Managementaufgaben ausführen.

Bachelor Finanz-, Banken- und Versicherungswesen

Die Absolventin/der Absolvent erhält einen Bachelor-Abschluss in Finanz-, Bank- und Versicherungswesen und ist befähigt leitende Positionen in Unternehmen und bei staatlichen Stellen zu übernehmen.

Bachelor Handel und Verkauf

Die Absolventin/der Absolvent erhält die Qualifikation als Führungskraft in diesen Bereichen.

Bachelor Rechnungswesen und Steuern

Die Absolventin/der Absolvent erhält die Qualifikation, Führungsaufgaben in diesem Bereich in Unternehmen und bei staatlichen Stellen zu übernehmen.

Bachelor Rechtswissenschaft

Die Absolventin/der Absolvent ist qualifiziert als Jurist und bei Gerichten zu arbeiten.

Bachelor Marketing

Die Absolventin/der Absolvent erhält die Qualifikation als Führungskraft in Marketing- und Verkaufsabteilungen zu arbeiten.

Abschluss: Master

Master Management

Die Absolventin/der Absolvent erhält einen Master-Abschluss in Management und kann danach Aufgaben der Geschäftsführung und leitende Funktionen in Unternehmen übernehmen.

Kontakt:

Genossenschaftliches Institut Vinnytsia

Berufsfachschule für Wirtschaft und Recht

vertreten durch die Rektorin i.V. 

Prof. Dr. Vira Drabovska

Akademiker-Yangel-Srraße 59

21009 Vinnytsia/Vinnytsia Oblast

Ukraine

Tel.  +380 432 616563

Unsere Stadt

  • Vinnytsia gegründet im 14. Jahrhundert
  • 370.000 Einwohner
  • Verwaltungssitz des Oblast Vinnytsia
  • Entfernungen:
    • Kiew: 270 km
    • Lemberg: 360 km
    • Polen: 440 km
    • Moldawien: 120 km

Lesen Sie hier mehr über Vinnytisa

Die offizielle Website des Genossenschaftlichen Instituts Vinnytsia und der Berufsfachschule für Wirtschaft und Recht. Alle Rechte vorbehalten © 2021